zurück

Eagtac Tactical T20C2 Mark II

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Eagtac Tactical T20C2 Mark II Eagtac Tactical T20C2 Mark II
  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: 011049
  • Lieferzeit: 3 - 5 Tage
  • Unser Preis: 73,00 €
  • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    finanzieren ab 3,80 EUR/Monat
    Lesen Sie mehr!

Wird geladen ...

  • Wählen Sie Ihr Modell:
momentan nicht verfügbar


Zubehör gleich mitbestellen:

Beschreibung

Eagletac Tactical T20C2 Mark II

Die Eagletac T20C2 bietet Ihnen alle Features die zu einer professionellen Ausrüstung gehören. Ob Outdoor oder Security - mit der Eagletac Taschenlampe T20C2 habe Sie für alle Ihre Einsätze die bestmögliche Unterstützung. Mit der Eagletac T20C2 haben Sie Spaß im Adventure Urlaub und Sicherheit bei Ihrem Berufseinsatz.

Die Eagletac Taschenlampe bietet drei verschiedene Leuchtstufen und liefert eine maximale Lichtleistung von 580 Lumen. Damit bleibt ihrem Blick kein Detail verborgen. Neben den drei Standlichtstufen bietet die Eagletac T20C2 drei Blinkmodi in verschiedenen Taktfrequenzen von sehr schnell (Stroboskop) bis zu sehr langsam (SOS). Alle Leuchteinstellungen werden über eine Ring am Lampenkopf ausgewählt.

Die Eagletac T20C2 verwendet den C1200 III Chip für eine bessere Lichtausbeute und einen effizientere Stromnutzung. Mit dem zugehörigen Filtersystem, dem Strobo Modus und dem ergänzenden Zubehör ist die Eagletac Taschenlampe T20C2 die vielseitigste professionelle Takt-Taschenlampe auf dem Markt.

Die Eagletac T20C2 ist aus extra hartem Aluminium gefertigt und verwendet eine Cree XM-L LED und ermöglicht die maximale Lichtleistung für bis zu 1,5 Stunden oder die sparsamste Leistung für bis zu 100 Stunden! Mit der T20C2 stehen Sie also auch im Notfall nie im Dunkeln.

Das Modell ist wassergeschützt nach dem IPX-8 Standard und zum Lieferumfang gehört eine praktische Gürteltasche damit Sie Ihre Eagletac Taschenlampe in jedem Augenblick einsatzbereit haben.

  • Produktdetails:
  • Lichtstrom: bis zu 580 Ansi Lumen, 750 OTF
  • Betriebsdauer: bis zu 100 Stunden
  • Wassergeschützt nach dem IPX-8 Standard
  • 3 verschiedene Leuchtmodi
  • zusätzliche taktische Leuchtmodis z.B. Strobo
  • Hartvergoldete Kontakte
  • inkl. praktischer Gürteltasche, Clip, Handschlaufe

Für 2x CR123 Batterien oder 1x 18650 Akku

obramo-taschenlampen.de_Meta_Keywords: taktische Taschenlampe EagTac T20C2 mark2

obramo-taschenlampen.de_Meta_Description: Die EagTac T20C2 ist eine taktische Taschenlampe mit bis zu 580 ANSI Lumen. Fur harte Einsätze bestens geeignet.

obramo-taschenlampen.de_Meta_Titel: EagTac T20C2 Mark II - Obramo-Taschenlampen

obramo-taschenlampen.de_beschreibung_lang:

EagTac Tactical T20C2 Mark II

Die aktuelle Version der T20C2 Mark II leistet nun 580 Ansi Lumen (720 OTF). Damit wurde die alte Marke von 420 Lumen nochmals gesteigert.

Drei Blinkmodi, drei Leuchtstufen, alle per Ring am Lampenkopf auszuwählen. Das taktische Einsatzmittel Ihrer Wahl. Wasserdicht gemäß IPX-8 Standard und aus gehärtetem Aluminium gefertigt ist diese Taschenlampe auch für harte Einsätze geeignet.

Für 2x CR123 Batterien oder 1x 18650 Akku

  • Produktdetails:
  • Lichtstrom: bis zu 580 Ansi Lumen, 720 OTF
  • Betriebsdauer: bis zu 100 Stunden
  • Wassergeschützt nach dem IPX-8 Standard
  • 3 verschiedene Leuchtmodi
  • zusätzliche taktische Leuchtmodis z.B. Strobo
  • Hartvergoldete Kontakte
  • inkl. praktischer Gürteltasche, Clip, Handschlaufe

Wir bieten als Sonderangebot die "alte" Mark II Version mit 420 Lumen zum Sonderpreis an! Jetzt zuschlagen!

obramo-taschenlampen.de_beschreibung_kurz: EagTac Tactical T20C2 Mark II Taschenlampe

obramo-taschenlampen.de_Artikelbezeichnung: EagTac T20C2

Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung Eagtac Tactical T20C2 Mark II:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Dejan Velickov., 21.01.2013

Die einzelnen Betriebsmodi lassen sich schlecht einstellen. Die beschreibung ist unverständlich