Fox Labs Mean Green Tierabwehrspray

05.02.2014 16:08 | Neuigkeiten

Ihr Fox Labs Anbieter:

Fox Labs Mean Green bei Obramo kaufen.

Das Mean Green in der handlichen 45ml Dose eignet sich insbesondere für die Handtasche, den Spaziergang oder bei Ausflügen. Die Dose ist noch klein und handlich, aber mit 45ml Pfefferspray Wirkstoff hat sie genügend Inhalt auch für größere Tiere.
Wer auf Nummer Sicher gehen will kann auch zur 89ml Dose greifen. Diese sind zwar größer, bieten aber doppelt so viel Wirkstoff. Dadurch dürfte man für die meisten Situationen gerüstet sein.

In der Regel empfehlen wir unseren Kunden, welche Ihr Sicherheitsgefühl erhöhen möchten und ein Tierabwehrspray mitführen möchten, ein Pfefferspray mit "Nebel"-Sprühverhalten auszuwählen. Das hat für den Laien den Vorteil, dass nicht genau gezielt werden muss, um gut zu treffen und eine abwehrende Wirkung zu erreichen.
Ein kleiner Nachteil ist allerdings die größere Wind-Anfälligkeit. Dies muss situationsabhängig eingeschätzt werden. Im Zweifelsfall sollte aber eine kleine Eigenkontamination in Kauf genommen werden, um dafür aber eine sichere, und TREFFENDE Abwehr zu haben.
Und bedenken Sie immer: Ein Pfefferspray kann nur helfen, wenn man es dabei hat. Eine große Dose nützt nichts, wenn man sie zuhause lässt weil sie doch zu unhandlich ist.

Wir möchten Sie einladen, sich die unterschiedlichen Sprühverhalten der einzelnen Sprays in unseren Youtube-Videos anzusehen und selber zu vergleichen. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie uns selbstverständlich kontaktieren und wir beraten Sie per Telefon (05251-6891552, von 8:00 bis 16:30 Uhr), Email (info@obramo-security.de) oder in unserem Ladengeschäft in Paderborn ausführlich zu dem für Sie besten Pfefferspray zur Tierabwehr.

Was ist das Besondere am Fox Labs Pfefferspray "Mean Green"?

Wie der Name schon andeutet handelt es sich nicht um ein gewöhnliches Pfefferspray. Ein fieser grüner Farbstoff ("mean green") ist dem Mittel beigesetzt.

Da das Fox Labs Pfefferspray aus den USA stammt und dort auch von Polizei und Strafvollzugsbeamten eingesetzt wird, ermöglicht dieser hartnäckige Farbstoff eine leichtere Identifizierung. Sollte ein Verbrecher im Einsatz mit Mean Green besprüht werden aber flüchten können, so ist er bis zu drei Tage mit dem grünen Farbstoff markiert (Siehe Artikelbild).

Wirksamkeit des Fox Labs Mean Green im Vergleich zum klassischen Fox Labs 5.3 Pfefferspray:

Damit aufgrund des zugefügten Farbstoffs die berühmte Schärfe des Fox Pfeffersprays nicht beeinträchtigt wird, ist der reine Wirkstoff Capsaicin noch weiter verbessert worden. Laut Fox wird dies erreicht, indem der Wirkstoff von Rückständen und Verunreinigungen sehr aufwendig gereinigt ("purifiziert") wird. Je reiner und sauberer die einzelnen Capsaicin-Partikel in der Lösung sind, desto schneller und besser setzt die Wirkung ein.
Auch wenn der SHU Wert (Scoville Heat Unit, eine Maßeinheit für den Schärfegrad) beim Mean Green "nur" noch 3 Millionen beträgt, und nicht 5,3 Millionen SHU wie beim Fox Five Point Three, so soll trotzdem eine ähnliche Schärfe erreicht werden. Der OC (Oleoresin Capsicum) Wert in der Lösung beträgt 6% und liegt damit im Mittelfeld der auf dem Markt befindlichen Pfeffersprays. Dieser Wert gibt aber nur die Konzentration des Wirkstoffs in der Gesamt-Lösung an, aber nicht dessen Effizienz, welche sich am besten im MC-Wert (Major Capsaicionide) vergleichen lässt. (Der MC-Wert wird von Fox Labs leider nicht mitgeteilt.)

Wer also ein scharfes, schnell wirkendes Pfefferspray sucht, kann beruhigt zu Fox Labs Mean Green von Obramo greifen. Hier erhalten Sie ein Pfefferspray, welches die gewünschte Wirkung zeigt und als Bonus noch einen grünen Farbstoff hat, welcher das Ziel zuverlässig markiert.

Wenn Sie auf die grüne Farbe aber verzichten können oder diese nicht einsetzen möchten raten wir Ihnen zu einem Walther Pfefferspray, da das Fox Labs 5.3 Tierabwehrspray in der EU nicht mehr erhältlich ist.

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.