Gefahrenmeldesystem Jablotron OASiS - Funk Alarmanlage - Brandmeldeanlage

Beim Gefahrenmeldesystem OASIS werden eine Brandmeldeanlage, eine Einbruchmeldeanlage und eine Notruf-Anlage als umfassende Funk Alarmanlage miteinander verbunden, so dass ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem entsteht.

Der Vorteil bei drahtlosen Alarmsystemen wie der Funk Alarmanlage OASIS von Jablotron ist die bidirektionale Funkverbindung zwischen der Zentrale und dem Melder, so dass eine beständige Kommunikation beim Auslösen der Einbruchmeldeanlage, Brandmeldeanlage und Funk Alarmanlage gewährleistet werden kann.
Außerdem sind die Alarmanlagen von OASIS leicht montier- und bedienbar, sind flexibel als Brandmeldeanlage oder Einbruchmeldeanlage einsetzbar und als Funk Alarmanlage absolut zuverlässig. Durch die drahtlose Funktion dieser Einbruchmeldeanlage / Brandmeldeanlage in seiner Eigenschaft als Funk Alarmanlage entfällt das bei klassischen Alarmanlagen oftmals aufwendige Verlegen von Kabeln zwischen der zentralen Vorrichtung und dem Alarmmelder.

Durch eine hochmoderne Hybriderweiterung des OASIS-Alarmsystems erhält man außerdem bei dieser Funk Alarmanlage den Vorteil, dass man sowohl bereits verkabelte Komponenten einer Alarmanlage mit drahtlosen Komponenten verbunden und kombiniert werden können. Dafür stehen bei der Funk Alarmanlage insgesamt 50 Zonen bereit, wovon bis zu dreißig Zonen der Einbruchmeldeanlage / Brandmeldeanlage verdrahtet sind und sie somit ein perfektes Gefahrenmeldesystem darstellt.

Die Einbruchmeldeanlage und Brandmeldeanlage OASIS verfügt über eine Vielzahl an hervorzuhebenden Eigenschaften:

  • Das ganze System kann individuell an die speziellen Wünsche und Bedürfnisse des jeweiligen Anwenders an eine Brandmeldeanlage / Einbruchmeldeanlage angepasst werden.
  • Bis zu fünfzig drahtlose Komponenten können an diese Einbruchmeldenalage / Brandmeldeanlage angeschlossen werden, beispielsweise Zentralen, Sirenen oder Melder.
  • Durch den Einsatz hochwertiger Lithiumbatterien ist eine langfristige Versorgung aller Funk-Komponenten bei dieser Einbruchmeldeanlage / Brandmeldeanlage gewährleistet.
  • Außerdem können bei der OASIS Funk Alarmanlage bis zu dreißig verdrahtete Zonen angeschlossen werden, perfekt für ein umfassendes System aus Einbruchmeldeanlage und Brandmeldeanlage.
  • Zur optimalen Kommunikation der Funk Alarmanlage kann man bei der Nutzung der OASIS- Funk Alarmanlage entweder ein GMS/GPRS- oder aber ein LAN/TEL-Gerät auswählen. Außerdem kann noch ein Telefon-Wahlgerät zur Steuerung der Brandmeldeanlage / Einbruchmeldeanlage hinzugefügt werden.Optional bietet sich die Möglichkeit, dass im Alarmfall eine Alarmzentrale benachrichtigt wird und den Besitzer direkt per Mobiltelefon informiert.
  • Bei OASIS-Alarmsysteme können darüber hinaus bis zu fünfzig Benutzer autorisiert werden, die zur Bedienung der jeweiligen Alarmanlage berechtigt sind.
  • Ein echtes Highlight ist das Bedienteil der Anlage, das über ein eingebautes berührungsfreies RFID-Kartenlesegerät verfügt. Dadurch wird eine einfache Bedienung und Ansteuerung des gesamten Funkalarmsystems gewährleistet und man kann bis zu fünfzig Karten und Sicherheitscodes einsetzen. Damit kann man auch informiert werden, wann wer das Haus betreten und verlasen hat.
  • Zusätzlich kann man OASIS auch per Internet oder vom Mobiltelefon aus fernsteuern.

  • Durch den Bewegungsmelder mit integrierter Kamera erhält man bei der Einbruchmeldeanlage ein Foto der ungebetener Eindringlinge, welches entweder an einen Server oder direkt auf das Handy gesendet wird.
  • Die Rauchmelder der Brandmeldeanlage sind bei OASIS besonders empfindlich und reagieren schon bei der kleinsten Rauchentwicklung. Man wird von der Brandmeldeanlage umgehend über einen eventuellen Feueralarm informiert.
  • Auch wenn vergessen wurde, Fenster oder Türen zu schließen, wird man direkt beim Verlassen des Hauses von der Funk Alarmanlage informiert.
  • Natürlich sind alle Sicherheitskomponenten und Einstellungen der Funk Alarmanlage, der Einbruchmeldeanlage und der Brandmeldeanlage sowohl für gewerbliche als auch private Objekte geeignet, so dass man die Einbruchmeldeanlage und Brandmeldeanlage OASIS in jedem Bereich einsetzen kann

 

Das Herz der OASIS Funk Alarmanlage ist die Zentrale JA-82K, das bei der Funk Alarmanlage Peripherien für immerhin fünfzig Adressen anbietet.
Die Basis der Funk Alarmanlage in seiner Funktion als Brandmeldeanlage / Einbruchmeldeanlage ist die Zentrale JA-82K, die über vier Drahteingänge verfügt. Das Modul JA-82R ist ein Funkmodul, bei dem man bis zu fünfzig Peripherien der Reihe JA-8x drahtlos ansteuern kann. Beim Modul JA-82C erhält man zehn Drahteingänge, was die Anzahl an Draheingängen auf insgesamt vierzehn erhöht.

Zur optimalen Funkkommunikation wird beim OASIS Gefahrenmeldesystem auf ein äußerst zuverlässiges Protokoll bei 868 Megahertz zurückgegriffen. Zur perfekten Absicherung der drahtlosen Kommunikation sorgt der Einsatz von Gleitkodierung und Digitalübertragung zur Optimierung der Brandmeldeanlage und Einbruchmeldeanlage.

 

Die Einstellung der Zentrale kann entweder über den an das System angeschlossene Computer oder per Fernbedienung vollzogen werden. Das gesamte Alarmsystem wird über 3,6 Volt Lithiumbatterien mit einer dreijährigen Lebensdauer versorgt. Dabei finden systemeigene Kontrollen der Versorgung in durchlaufenden Prozessen statt. Die hauptsächliche Steuerung der Zentrale der Funk Alarmanlage wird entweder durch Tastaturen, Fernbedienungen oder auch durch ein Handy ausgeführt. In die Systemtastaturen der Funk Alarmanlage ist das Kartenlesemodul RFID integriert, wodurch nur autorisierte Personen Zugang zu den Systemeinstellungen erhalten.

Die wichtigsten Auskünfte können über den sogenannten Systembetrieb gespeichert werden, so dass die letzten 255 Systemereignisse immer nachvollzogen werden können. Unter Anwendung eines geeigneten Kommunikationsmoduls kann vom System aus außerdem jedes Ereignis in SMS-Form an ein Handy gesendet werden, wodurch eine ständige Kommunikation mit der Wachzentrale oder Technikern möglich ist. Außerdem kann das System per Handy oder per Internet jederzeit ferngesteuert werden. Auch bieten sich verschiedene Kontrollmöglichkeiten, so dass beispielsweise Heizungen, Rollläden oder Leuchten jederzeit angesteuert werden können. Je nach Bedarf werden zur Zentrale ein GSM-Kommunikationsmodul, ein LAN/TEL Kommunikationsmodul oder aber ein Fernsprechkommunikationsmodul geliefert. Das Fernsprechmodul kann auch mit einem GSM-Kommunikationsmodul kombiniert werden.

Direktlink zur OASIS Gefahrenmeldesystem