zurück

Kydex Paladin Holster für Jet Protector JPX

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Kydex Paladin Holster für Jet Protector JPX Kydex Paladin Holster für Jet Protector JPX
  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: 010640
  • Unser Preis: 59,95 €
  • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    finanzieren ab 3,10 EUR/Monat
    Lesen Sie mehr!

Wird geladen ...

  • Holster
momentan nicht verfügbar


Passend zu:

Ähnliche Produkte

Beschreibung

Hochqualitatives Kydex Holster mit Sicherung

Das Kydex Holster wird mittels Gürtelschlaufe am Gürtel befestigt. Das Paladin Holster ist zusätzlich mit einer Sicherung ausgestattet. Mit nur einem Daumendruck wird die Sicherung automatisch und blitzschnell entriegelt.

Dekorationsartikel gehören nicht zum Lieferumfang.

Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung Kydex Paladin Holster für Jet Protector JPX:

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Gast., 05.09.2010

Hallo,also Verarbeitung ist echt Top.
Leider muss ich aber auch die erheblichen quetschungen an der körperseite ansprechen, die echt schon die Bewegung einschränken.Der Sicherungshebel stört schon wenn man Übergewichtigt ist und etwas mehr auf den Rippen hat.

Schade sonst echt ein super Teil aber,so nur bedingt Einsatzfähig.

Mfg

Thorsten

Dirk Albrings., 18.05.2010

Das Holster ansich ist gut. Schlecht durchdacht, ist der Sicherungsmechanismus, welcher im Notfall, nur sehr schwer zu öffnen ist und viel Kraftaufwand in Anspruch nimmt, inbezug auf die Öffnung. Der Sicherhungsverschluss liegt zu hoch, ist zu dünnwandig, zu steif, im Vergleich zum Dienstwaffenholster (Walther P99 - Safariland MDL 6280) sehr schlecht und umständlich zu bedienen. Im Stand ist das Holster angenehm zu tragen. Im sitzen (Auto), besonders im Dienst, wird das Tragen stellenweise zu einer sehr schmerzhaften Angelegeheit, weil es, besonders wenn man auch noch eine Schutzweste trägt, zu sehr schmerzhaften Quetschungen im Seitenbereich führt, wenn die Unterkante der Schutzweste, mit dem Schließer des Holsters in Berührung kommt. Das Grundkonzept ist gut, der Sicherungsverschluss macht das Ganze leider zum Fiasko. Der Mechanismus sollte überarbeitet werden.

Kunden kauften dazu folgende Produkte