Standard Rauchmelder

  • Standard Rauchmelder

    Rauchmelder gehören in jeden Haushalt, denn Rauchmelder retten Leben!


    Mittlerweile sind in den meisten Bundesländern Rauchmelder in den Wohnungen vorgeschrieben oder müssen nachgerüstet werden. Glücklicherweise ändert sich das Bewusstsein der Bevölkerung diesbezüglich allmählich. Denn ein Rauchmelder in der eigenen Wohnung kann die Gefahr, die durch ein Feuer, Brand oder auch Gase ausgeht, erheblich reduzieren. Der Aufwand zur Anbringung dieser Sicherheitsgeräte ist sehr gering im Vergleich zum potentiellen Nutzen!

    Für den Mindestschutz sollten in kleinen Wohnungen mit einem Zimmer ein Rauchmelder, in größeren Wohnungen Rauchmelder im Schlafzimmer, Flur, Kinderzimmer und auf den Rettungswegen (Treppenhaus etc) angebracht sein. Ein Mindestschutz wird bereits durch einen Rauchmelder pro Stockwerk in zentraler Position erreicht. Bei den geringen jährlichen Kosten sollte aber grundsätzlich über einen weitergehenden Schutz, beispielsweise im Kinderzimmer, nachgedacht werden.

    Selbstverständlich beraten wir Sie gerne ausführlich, bevor Sie sich zum Kauf von Rauchmeldern bei Obramo entschließen. Im Bestfall schildern Sie uns die Wohnsituation der Immobilie per Emai oder am Telefon. Gemeinsam können wir die richtige Rauchwarnmeldungs-Lösung für Sie finden.