Indexa

  • Indexa

    INDEXA Sicherheit

    Die INDEXA GmbH mit Sitz in Oedheim, in der Nähe von Heilbronn, wurde 1990 gegründet. Der deutschlandweit bekannte Fachbetrieb liefert Videoüberwachung, Alarmtechnik und Brandschutztechnik. Dank Forschung und Entwicklung kann INDEXA mit dem rasanten technischen Fortschritt mithalten un fortwährend Produkte auf dem neuesten Stand der Technik anbieten und bestehende Sicherheitsprodukte an die Entwicklungen anpassen.

    Mittlerweile gibt es über 600 Sicherheitsprodukte im Sortiment von INDEXA, und für alle Lösungen gilt das Motto, dass diese vernünftig im Sinne von praktisch, zuverlässig und bezahlbar sind. Damit sorgt INDEXA für den richtigen Schutz im Privathaus, Ladengeschäft und Firmengebäude.


    Bereits 1990 begann INDEXA als eine der ersten Firmen damit, die bis dato nahezu unbekannten Rauchmelder zu importieren und zu vertreiben. Wohnungsrauchmelder waren eine neue Erfindung und den meisten Menschen unbekannt. Dank der hervorragenden Aufklärungsarbeit von INDEXA hat sich in den folgenden Jahren ein Bewusstsein für den Schutz, den ein Rauchmelder bieten kann, entwickelt. Mittlerweile ist die Bedeutung und Wichtigkeit von Rauchmeldern den meisten Menschen bekannt.

    Dank der konstanten Weiterentwicklung ist es nun möglich auch komplexe Rauchmelderlösungen anzubieten, wie Funkrauchmelder, welche sich untereinander über einen Brand informieren.

    Ein enormer Gewinn an Sicherheit für jedermann, und das bei sehr geringen Kosten mit geringem Wartungsaufwand.


    1992 wurde das erste Alarmsystem von INDEXA eingeführt. Mittlerweile wird mit der Alarmanlage SYSTEM 6000 ein drahtloses System angeboten, welches eine sehr gute Lösung für kleinere Objekte bietet, und einfach zu installieren und bedienen ist. Das variable und umfangreiche System bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

    Weitere Systemlösungen eignen sich auch für größere Objekte und sind trotz der vielzähligen Komponenten und komplexer Übe