Wassermelder

  • Wassermelder

    Wassermelder schützen effektiv vor Schäden durch Rohrbruch und Leitungslecks.

    Wer eine Waschmaschine im Keller hat, wurde vielleicht schon mal unangenehm überrascht: Was tun, wenn die Leitung ein Leck hat? Plötzlich steht man vor einer riesigen Pfütze.

    Gleiches Problem, aber noch schlimmer, kann auftreten wenn das Wasser aus dem Ablauf hochdrückt oder bei starken Regenfällen in den Keller läuft.

    Bevor so ein Malheur unbemerkt geschieht, und man nichts unternehmen kann, kann ein Wassermelder bereits nützlich sein. Zwei Kontaktstellen erkennen das Wasser und anschließend wird sofort Alarm ausgelöst. So kann man sofort reagieren und beispielsweise die Wasserleitung abdrehen, oder ein Leck versiegeln.

    Handeln Sie, bevor empfindliche Elektronik oder der Teppich komplett unter Wasser stehen!

    Teure Wasserschäden lassen sich so vermeiden oder zumindest abmindern.