zurück

Jablotron Drahtlose optische Schranke JA-180IR

Dieser Artikel kann erst nach ausführlicher Beratung durch uns, von Ihnen bestellt werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.

  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: 014425
  • Lieferzeit: 3 - 5 Tage
    Preise sichtbar nach Anmeldung
Wird geladen ...

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Jablotron Drahtlose optische Schranke JA-180IR

Der Melder JA-180IR dient zur Erkennung der Durchschneidung der IR-Strahle durch Bewegung von Personen, die zwischen dem Sender und dem Empfänger durchgehen. Der Melder besteht aus dem Sensor der Firma Optex und dem Sender der Firma Jablotron.

Der Melder meldet der Zentrale sowie die Durchschneidung der Strahle, als auch eine Sabotage, und meldet regelmäßig seinen Zustand dem System (Autodiagnose). Der Schranke kann eine Adresse zugeordnet werden und besetzt im Alarmsystem zwei Positionen.

Technische Parameter JA-180IR
  • Batterie Lebensdauer: ca. 3 Jahre
  • Betriebserlaubnis gemäß: ERC REC 70-03
  • Betriebsfrequenz: 868,1 MHz; Protokoll Jablotron
  • Betriebsumgebung: Klasse IV. allgemeiner Außenbereich (-25° bis +60°C)
  • EMC: ETSI EN 300220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1
  • Entfernung des Senders zum Empfänger der Schranke: max. 60 m
  • Gewicht: 1620 g
  • Kommunikationsreichweite: ca. 300 m
  • Schutzart: IP55
  • Spannungsversorgung: 4x Lithiumbatterie des Typs LSH20 (3,6 V 13 Ah)
  • Montagehöhe: 0,7 - 1,0 m
  • Objektbewegungsgeschwindigkeit: je nach der Einstellung
  • Luftfeuchtigkeit: max. 95%
  • Sicherheitsstufe: gemäß Optex

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung Jablotron Drahtlose optische Schranke JA-180IR:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit