CS Gas Abwehrspray

  • CS Gas Abwehrspray

    Hochwertige CS Gas Abwehrspray Serie zur Selbstverteidigung



    CS Gas zur Selbstverteidigung

    Mit CS Gas sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie ein Abwehrspray als Schutz und zur Selbstverteidigung dabei haben wollen.

    CS-Gas darf in Deutschland zur Verteidigung gegen Menschen mitgeführt werden (von Personen die mindestens 14 Jahre als sind). Zur Abwehr von Hunden wären wesentlich höhere Konzentrationen nötig, daher wird für diesen Zweck mittlerweile eher Pfefferspray eingesetzt.

    Das Reizgas gilt als nichttödliche Waffe welche Augen und Atemwege reizt. Dies führt zu Husten und Augentränen. Die Wirkung kann bei betrunkenen oder unter Drogen stehenden Menschen beeinträchtigt sein.

    Oder Pfefferspray (zur Tierabwehr)?

    Pfefferspray (OC-Gas) ist stärker als CS-Gas und wirkt besser gegen Hunde und andere Tiere. Es ist in Deutschland allerdings nur zur Tierabwehr zugelassen und darf nur zu diesem Zweck mitgeführt werden.

    Sollte es zu einer Notwehrsituation kommen darf im verhältnismäßigen Rahmen der notwendigen Abwehrmaßnahmen jedes angemessene, zur Verfügung stehende Mittel genutzt werden, also eventuell auch das mitgeführte Tierabwehrspray auf OC-Basis.

    Wenn Sie ein Pfefferspray suchen
    klicken Sie bitte hier:


    CS Gas Abwehrspray darf im Gegensatz zu Pfefferspray auch gegen Menschen eingesetzt werden.
    Es unterliegt aber einer Altersbeschränkung und darf erst ab 14 Jahren erworben werden.

    Hier finden Sie qualitativ hochwertige CS Gas Abwehrsprays in verschiedenen Ausführungen. Die Produktpalette reicht von Lippenstiftgröße über 400ml Dose bis hin zu einer Diplomat Pistole, ausgestattet mit einer CS Gas Dose.