Selbstverteidigung Paderborn

Selbstverteidigungsseminar für Frauen in Paderborn

Nächste Termine "Selbstverteidigung für Damen": 30.07.2017 und 10.10.2017

Neben zahlreichen Selbstschutzprodukten und Ausrüstung für Behörden und für die Sicherheitsbranche bietet OBRAMO in Kooperation mit WING-MARTIAL-ARTS e.V. Selbstverteidigungskurse in Paderborn.

Wing Martial Arts

 

Was ist W.M.A. (Wing Martial Arts)?

Auf Basis von Wing Chun kombiniert mit weiteren Kampfsportarten wie Krav Maga ist eine asiatisch/europäische Kampfkunst entstanden welche für reale Selbstverteidigungs Situationen konzipiert ist. Unter Martial Arts versteht man alle Kampfkünste und Stile, die man hier einfließen lässt. W.M.A. ist eine höchst effektive und nicht versportlichte Kampfkunst und verfügt über kein Regelwerk wie es im (Kampf) Sport üblich ist. Beim WMA lernt man einen sehr hohen Grad an Präzision, gepaart mit Geschwindigkeit, deren Basis fließend weiche Wing Chun Bewegungen sind.

Wing Martial Arts

Selbstverteidigung für Frauen

Wir bieten speziell ein für Frauen zugeschnittenes Selbstverteidigungsprogramm an. Dies beinhaltet umfassende Rhetorik, Gestik ( im Sinne der zwischenmenschlichen Kommunikation) und Körpersprachen Trainings. Diese Rhetorik/ Gestik Übungen werden dann praktisch trainiert. Dazu kommt natürlich auch Selbstverteidigung in Form von Wing Chun.

Inhalte und Konzept für ein Selbstbehauptungs/Selbstverteidigungs-Seminar für Damen

Ziele des Seminars

  • Erhöhung der Sicherheit und der Verteidigungsfähgkeit der Teilnehmerinnen
  • Erhöhung der Lebensqualität durch mehr eigenes Grundvertrauen im Alltag
  • Erlernen von Verteidigungsfähigkeiten ohne Verteidigungswaffen
  • Erlernen von Verteidigungsfähigkeiten mit Verteidigungswaffen (Reizstoffwaffen, Kubotan)
  • Selbstreflexion und reelles Einschätzen von Möglichkeiten der eigenen Person in Auseinandersetzungen

Theorie Inhalte:

  • Notwehrrecht und Fallbeispiele (was darf ich wann und wie?)
  • Psychologie (Täterkunde und richtige geistige Einstellung in Bedrohungssituationen)
  • Das Erlernen der optimalen Taktik einer Kombination von Angriff, Flucht und Hilfe holen
  • Kennenlernen von Schwachstellen und Vorgehensweisen von Angreifern
  • Einsatz von Alltagsgegenständen zur Verteidigung
  • Einsatz und Handhabung von Sicherheitsprodukten (Abwehrspray, Kubotan, etc.). Rechtslage beim Einsatz.
  • Achtsamkeit (Wie erkenne ich potentielle Gefahr, bevor sie zur akuten Gefahr wird)
  • Lernen von Wachsamkeit im Alltag, Verhältnismäßigkeit der Mittel
  • Körpersprache (verbal, non-verbal, paraverbal). Z.B: Wie wirke ich auf andere?
  • Erklären des Konzepts des Wing-Martial-Arts Systems (Zentrallinie, Grundprinzipien)

Praxis Inhalte:

  • richtiges Positionieren der Arme während des Angriffs. Wie schirme ich mich richtig ab ohne dabei die Situation zu verschlimmern? Und gleichzeitiges "lesen" des Gegners
  • das richtige Distanzgefühl zum Aggressor entwickeln und die persönliche Sicherheitszone einhalten
  • Szenario Training. Solo und Partnerübungen zu diversen Situationen. Beinhalten u.a.: Das unkomplizierte und effektive Abwehren von Angriffen jeglicher Art, z.B.: "zu nahe treten", anfassen, festgehalten werden, schubsen, rempeln, Faustangriffe, Tritte, würgen, u.s.w. aus allen möglichen Lagen. Wie kann ich mich effektiv sitzend verteidigen
  • schnelles und effektives verteidigen beim zu Boden stoßen. Wie falle ich ohne mich zu verletzen und wie komme ich schnellst möglich geschützt wieder auf die Beine?
  • Training mit dem Schlagpolster (zum kennen lernen und entwickeln der Schlag/Trittkraft)
  • Der Unterricht wird durch qualifizierte und einsatzerfahrene Trainer durchgeführt
  • Jede Einheit wird mit 2 Ausbildern betreut
  • Seminardauer bei erster Teilnahme wäre etwa 3 Stunden (mit einer 10-15 min. Pause dazwischen). Seminargebühr 59€
  • Seminardauer bei zweiter Teilnahme etwa 2 Stunden. Seminargebühr 49€

Wie kann ich an dem Seminar teilnehmen?

Schicken Sie uns Ihre Anmeldung per Email an: info@obramo-security.de. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 05251-6891552 oder per Email

Wann und wo findet das Seminar statt?

Die nächsten Seminare finden jeweils am Sonntag den 30.07.2017 und 10.10.2017 von 11:00 bis 14Uhr in Paderborn statt. Die genaue Adresse wird Ihnen bei der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Wer leitet das Seminar?

David Stolla, Vorsitzender, Trainer und Übungsleiter von Wing-Martial-Arts e.V.

David Stolla praktiziert seit dem 16. Lebensjahr aktiv viele Kampfsportarten wie Wing Chun, Krav Maga, Stockkampf, Thai Boxen, Tae-Kwon-Do, Luta-Livre.
Langjährige Bundeswehr Erfahrung, spezialisiert auf den bewaffneten und professionellen Personenschutz im In- und Ausland, Dozent für Eingriffs-, und Sicherungstechniken.

Nutzt die Chance und profitiert von der langjährigen Erfahrung und geballtem Wissen in Bereich Selbstverteidigung!

Weitere Informationen in unserem Blog unter https://goo.gl/p9psYI und bei unserem Kooperationspartner: https://www.wingmartialarts.de/

Wing Martial Arts