Kopfbedeckung

  • Kopfbedeckung

    Auch wenn die Aussage, dass man über den Kopf die meiste Körperwärme verliert, eher ein Mythos sein dürfte: Eine gute Mütze hält sehr gut warm.

    Wer als Security-Mitarbeiter oder Wachhabender einmal erlebt hat, wie nachts im Laufe der Schicht die Temperaturen sinken können, weiß eine gute Kopfbedeckung sehr zu schätzen. Dank Thinsulate Isolierung halten die Security-Mützen sehr warm, und der aufgestickte Security-Schriftzug dient der eindeutigen und schnellen Identifizierung.

    Eine schicke Fleece-Mütze von Tasmanian Tiger hat ein sehr kleines Packmaß und ist sehr leicht und transportabel. Sobald es kalt wird wärmt diese Mütze den Kopf und die Ohren mit kuschelig weichem Fleece.