Mean Green

  • Mean Green

    FOX Labs Mean Green: Täteridentifizierung mit grünem Markierstoff

    FOX Labs gehört schon seit der Gründung des Unternehmens in den 1990er Jahren zu einer Institution in Sachen Sicherheit ? die Gründe hierfür sind vielfältig. Einer der Gründe ist zweifelsohne die Innovation, die das US-amerikanische Unternehmen mit den Mean Green Pfeffersprays erschaffen konnte: Die Sprays überzeugen nicht nur durch eine besonders starke Wirkung mit einem SHU-Wert von 3 Millionen, sondern sie beinhalten darüber hinaus einen grünen Markierstoff, der eine besonders einfache Täteridentifikation ermöglicht. Die Mean Green Pfeffersprays aus dem Hause FOX Labs zeichnen sich durch eine hundertprozentige Zuverlässigkeit mit sofortigem Stoppeffekt aus. Hierfür sorgt das fein raffinierte Oleoresin Capsicum (OC) das zu 6 Prozent im Wirkstoff enthalten ist. Dies wird aus extrem scharfem Hananero-Pfeffer gewonnen, was einen SHU-Wert (Scoville Heat Unit) von 3 Millionen verspricht. Zum Vergleich: Tabasco-Soße erreicht einen SHU-Wert von bis zu 5.000.

    Der grüne Markierstoff dient der Täteridentifikation

    Neben einer besonders hohen Leistungsfähigkeit überzeugt das Produkt auch durch den hinzugefügten grünen Farbstoff. Dieser Farbstoff bietet optisches Feedback über das Trefferbild und markiert die angesprühten Ziele sichtbar. Entfernen lässt sich dieser Farbstoff nur durch gründliches Waschen ? teilweise kann er mehrere Tage lang auf der Haut verbleiben, was eine besonders einfache Identifikation des Angreifers ermöglicht.

    FOX Labs Mean Green Pfeffersprays bei Obramo Security

    Die FOX Labs Mean Green Pfeffersprays mit dem sicheren Flip-Top Federdeckel sind hier in verschiedenen Größen erhältlich: Von der Schlüsselanhänger-Variante mit 20 ml über durchschnittlich große Produkte mit 45 ml oder 90 ml bis hin zum besonders großen Modell mit 355 ml für Sicherheitsdienste und Behörden ist die Auswahl groß. Dies gilt auch für die Sprühmechanismen: Die Sprays sind sowohl in einer Strahl-, als auch in einer Nebel-Version erhältlich. Der Strahl bringt eine längere Reichweite mit, setzt dafür jedoch eine bessere Zielgenauigkeit voraus. Der Nebel ist indes für Ungeübte und zum Abwehren von mehreren Personen zu empfehlen ? dies jedoch nur bei einer Reichweite von bis zu 2 Metern.

    Hinweis: Pfeffersprays sind in Deutschland nur zur Tierabwehr zugelassen ? es sei denn, Sie handeln nachweisbar in Notwehr.